Kommunikation und Führung für Medizinstudierende (Voranzeige)

Artikelnummer: 016 Kategorien: ,

Kommunikation und Führung für Medizinstudierende

Aufnahmebereitschaft als Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation als angehender Arzt. Kurzweilige Beispiele aus dem wahren Leben. Mit Zusammenfassungen und Fragen zur Reflexion.

 

Autoren: Atilla Vuran , Prof. Thea Koch, Prof. Stefan Jockenhövel

ISBN 978-3-662-60325-3

Erscheint im Juni 2020 im Springer Verlag

Beschreibung

Kommunikation und Führung für Medizinstudierende

Aufnahmebereitschaft als Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation als angehender Arzt. Kurzweilige Beispiele aus dem wahren Leben. Mit Zusammenfassungen und Fragen zur Reflexion.

 

Autoren: Atilla Vuran , Prof. Thea Koch, Prof. Stefan Jockenhövel

Erscheint im Juni 2020 im Springer Verlag

 

Die Vermittlung von Fachkompetenz steht im Fokus der ärztlichen Ausbildung. Nur wer fachlich kompetent ist, wird auch unter den erschwerten Bedingungen im klinischen Alltag bestehen. Die erfolgreiche Bewältigung des Studiums und die vielfältige Interaktion im klinischen Alltag erfordern überdies Fähigkeiten in der Kommunikation und Selbstführung. Denn Arzt sein heißt am Ende führen: den Patienten, das Pflegepersonal, seine Kollegen und nicht zuletzt sich selbst. Dabei erfordert das Führen den Zugang zum Gegenüber und damit ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.

Mit diesem Buch soll ein Beitrag geleistet werden, das Bewusstsein für Aufnahmebereitschaft als Kompetenz in der Medizin zu entwickeln. Damit soll ein wichtiger Grundbaustein für die erfolgreiche Bewältigung des Studiums und für den Start in den Arztberuf gelegt werden.

Das Buch wird auf eine praxisnahe und leicht verständliche Weise die Aspekte der ärztlichen Kommunikation und der Selbstführung durch kurze einleitende Erzählungen, welche auf wahren Begebenheiten beruhen, thematisieren und anschließend praxisnah und umsetzbar aufarbeiten. Durch die einzigartige Autorenkombination aus Medizinern und Führungsexperten entsteht ein wertvolles Hilfsmittel für die erfolgreiche Bewältigung des Studiums und der ersten Schritte in die klinische Realität.

 

Über die Autoren

Atilla Vuran, Unternehmer, Autor und Inhaber der PONTEA AG. Er begleitet Ärzte bei der Umsetzung nachhaltiger und erfolgreicher Kommunikation und Führung, schult und betreut ganze Krankenhäuser von den Chefärzten bis zum leitenden Pflegepersonal. Zudem unterrichtet Atilla Vuran als Gastdozent an Universitäten und Instituten.

Prof. Dr. med. Thea Koch, Direktorin der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Dresden

Prof. Dr. med. Stefan Jockenhövel, Abteilungsleiter BioTex – Biohybrid & Medical Textiles, Institut für angewandte Medizintechnik, Aachen. Er war von 1995 bis 2005 in der Herz-, Thorax-, Gefäßchirurgie in Aachen, Zürich, Luxembourg und Lahr/Baden klinisch tätig.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.80 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kommunikation und Führung für Medizinstudierende (Voranzeige)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakieren Sie uns!

Wir beantworten Ihre Anfrage umgehend.

Nicht lesbar? Text ändern captcha txt
0