Was Mitarbeitende in der Pflege, Angehörige und ältere Menschen im Alters und das Pflegeheim «Ruhesitz» tun können, um die Kommunikation würdevoll, verständlich und vor allen Dingen beidseitig zielführend zu gestalten.
von Atilla Vuran und Dr. Nina Harbers

Den Beitrag finden Sie hier direkt als PDF

Vielen Dank an die Leitung des Altersheims “Ruhesitz” für den tollen Workshop und die Beilage in der hausinternen Zeitung “Ruhesitz-News” vom Februar 2020.

 

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.