Positive Psychologie

Positive Psychologie ist der am schnellsten wachsende Zweig der wissenschaftlichen Psychologie und ist die Psychologie des gelingenden Lebens. Sie beschäftigt sich mit der Frage, welche Denkweisen und Verhalten einem zufriedenen Leben zuträglich sind. Im Kern stehen Interventionen und Werkzeuge, die wissenschaftlich fundiert sind. Entgegen der oftmals geäußerten Kritik, dass es sich um bloße Glückspsychologie handelt, klammert die Positive Psychologie die negativen Seiten des Lebens nicht aus, sondern sucht nach Wegen, um eben diese Aspekte schneller und leichter zu meistern.

– Wissenschaftlich fundierte Ansätze für Führung und Kommunikation
– Psychologie des „gelingenden Lebens“ in Führung und Kommunikation: Erkennen von Denk- und Verhaltensmustern, die menschliches Wohlbefinden und Zufriedenheit nachhaltig steigern
– Erleben und Fördern von positiven Emotionen, Aufbau von gelingenden Beziehungen, Erleben von mehr Sinn sowie Fördern der persönlichen Stärken und Stärken der psychischen Widerstandsfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakieren Sie uns!

Wir beantworten Ihre Anfrage umgehend.

Nicht lesbar? Text ändern captcha txt
0

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen